Institut für Baubiologie + Ökologie IBN I RSS-Feed I Impressum

Hier finden Sie über 100 zertifizierte Baubiologen - auch in Ihrer Nähe!

Baubiologische Beratungsstellen im Ausland:

Baubiologische Beratungsstellen in Österreich Baubiologische Beratungsstellen in Italien Baubiologische Beratungsstellen in den Niederlanden Baubiologische Beratungsstellen in Spanien Baubiologische Beratungsstellen in England Baubiologische Beratungsstellen in Argentinien

Fragen an die Baubiologie

Spricht aus baubiologischer Sicht etwas gegen Solarstromanlagen auf dem Dach?

Nils Heidelberg
Der Wechselrichter und die Zuleitungen sollten einen möglichst großen Abstand zu tagsüber genutzten Schlaf- und Ruhebereichen haben, da während des Betriebs starke elektrische- und magnetische Wechselfelder entstehen. Erzeugen die Solarmodule Strom, werden durch den Gleichstrom magnetische Gleichfelder erzeugt. Die Intensität ist abhängig von der Sonneneinstrahlung. Da die Solarmodule nachts keinen Strom produzieren, wird das Schlafzimmer während der Nacht nicht negativ beeinflusst. Oberhalb von tagsüber genutzten Schlaf- und Ruhebereichen (z.B. Kinderzimmer) sollten keine Module auf dem... 

Baubiologen im Profil

Frank Masson

Baubiologie Masson
Im Jahre 2000 wagte ich zunächst als Malermeister den Schritt in die Selbständigkeit. Bis heute habe ich meinen Horizont durch ständige Fort- und Weiterbildungen erweitert und mich im Laufe der Jahre immer mehr spezialisiert, wobei ich mich auch interdiziplinär schulen ließ, um ein gewisses Einbahndenken (Betriebsblindheit) zu vermeiden. So habe ich neben dem Energieberater (HWK), dem Baubiologen IBN, dem Fachberater für technische Gebäudetrocknung auch eine Fortbildung zum TÜV-geprüften Sachverständigen zur Erkennung, Bewertung und Sanierung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden erfolgreich...